Öffentliche Auslegung der Fortschreibung des Regionalen Raumentwicklungsprogramms endet am 03.09.2018

Heute endet die öffentliche Auslegung der Fortschreibung des RREP zum Kapitel Stadt-Umland-Raum.

Da die Belange Rostocks damit gleichermaßen betroffen sind, haben wir als Verein hierzu Stellung genommen. Neben den Aspekten der hansestädtischen Bevölkerungsprognose haben wir insbesondere die begrenzte Ausstattung der Umlandgemeinden in Bezug auf die Kindertagesstätten und Schulen in Augenschein genommen.

Hier finden Sie die entsprechenden Dokumente.

Stellungnahme Verein zum RREP 2018

Anlage zur Stellungnahme

Entwurf RREP 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.