Leben in Biestow (e.V.)

Der Verein ist am 9. Mai 2016 aus der Bürgerinitiative Biestow heraus mit 27 Vereinsmitgliedern gegründet worden. Er ist selbstlos und ausschließlich gemeinnützig tätig. Ähnlich der Initiative bleibt unser oberstes Ziel der Erhalt und die Förderung des dörflichen Charakters von Biestow, seiner landeskulturellen und historischen Besonderheiten am Rande der Großstadt, welcher auch Dank von ehemaligen Stadtplanern, Denkmal- und Naturschützern bewahrt werden konnte. Dazu möchten wir alle einladen, die ähnliche Ansätze verfolgen, mit uns zusammenzuarbeiten! Auf unserer Seite werden wir regelmäßig unter der Rubrik GESTERN-HEUTE-MORGEN berichten.

Welchen Zwecken dient „Leben in Biestow“ konkret:

  • dem Schutz und der Förderung des Naturschutzes und der Landschaftspflege im Sinne des Bundes- und Landesnaturschutzgesetzes,
  • dem Umwelt-, Boden-, Klima- und Wasserschutz,
  • dem Schutz und der Förderung des Naherholungsstandortes Biestow für Rostocker Bürger und Urlauber, insbesondere dem Pferde-, Rad- und Wandersport,
  • der Förderung der Heimatpflege und Heimatkunde und des traditionellen Brauchtums z.B. im Biestower Obstanbau.Mehr zur Satzung finden Sie unter dem Button „Verein“.

Noch einer Hinweis für Sie/ Euch: Unser Beitrag „Leben in Biestow“ erscheint mit dem Öffnen der Webseite des Vereins immer als Erstbeitrag. Unmittelbar im Anschluss befinden sich jeweils aktuelle Beiträge!

Klaus-Peter Müller, 1. Vorsitzender

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.